item1c
Wasserzeichen
item1b

MINGALABAR - “Möge Segen über Dich kommen!” - mit diesem traditionellen Gruß in Myanmar begrüßen auch wir Sie auf unserer Webseite.

Warum wir uns ausgerechnet in Myanmar engagieren, hat einen besonderen Grund. Myanmar war lange ein von der Weltöffentlichkeit fast vergessenes und vom Westen weitgehend isoliertes Land. Myanmar erlebt seit 2011 einen tiefgreifenden Wandel nach der Machtübergabe des Militärs. Damit bietet sich eine einmalige Chance für die Entwicklung hin zu einer demokratischen Zivilgesellschaft. Aber die Spuren von fast fünfzig Jahren Diktatur sind noch lange nicht überwunden.

Weiterhin gehört Myanmar zu den ärmsten und am wenigsten entwickelten Ländern der Erde. Ethnische und religiöse Konflikte verschärfen die Lage. Die Kinder spüren die Armut im Land besonders drastisch. Viele von Ihnen haben ihre Familien verloren.

MINGALABAR
P101061301

MINGALABAR - Kinderhilfe Myanmar e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, armen und benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Myanmar ein Leben in Selbstbestimmung und Würde zu ermöglichen. Wir unterstützen deshalb unter anderem den Bau eines Waisenhauses und eines Berufsausbildungszentrums.

Unsere Hilfe verstehen wir als nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe. Daher streben wir an, dass möglichst alle von uns geförderten Projekte mittelfristig von unseren Partnern in Myanmar in eigener Verantwortung übernommen werden.

Weil wir die gesamten Sach- und Verwaltungskosten sowie den Aufwand für die Reisen nach Myanmar aus Eigenmitteln finanzieren, kommen Ihre Spenden ohne Abzug zu 100 % den Projekten zugute. Dazu Steuerberaterin Claudia Flohr, BKR Steuerberatungsgesellschaft mbH, Mühlheim-Kärlich:

„Ich bestätige, dass keine Sach- und Personalkosten sowie Reiseaufwand aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert werden.“

Mülheim-Kärlich im Juli 2015

Wir bitten um Ihre Unterstützung. Ihre Hilfe kommt an und ist ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen armer Kinder in Myanmar.

item1b2a
P101077301
item1b2a1
P101068001

MINGALABAR-Kinderhilfe Myanmar e. V., Altlöhrtor 24, D-56068 Koblenz, Telefon: 0261-915420, www. kinderhilfe-mingalabar.de

P101077301a
P102025001
Verlauf

Beitrittserklärung zum Verein
MINGALABAR-Kinderhilfe Myanmar e. V.

Satzung

Vision und Leitfaden

STARTSEITE

AKTUELLES

ÜBER UNS

PROJEKTE

LAND UND LEUTE

HELFEN

KONTAKT

ANSPRECHPARTNER

IMPRESSUM

Verlauf1

Konzept, Design und Programmierung: w w w . J a n s e n - D E S I G N . d e